Escort Berlin

Escort Berlin

Wer nach Berlin fährt, der hat meist entweder eine Stadtbesichtigung oder einen geschäftliche Besprechung vor sich. Selbst wenn er nur zu Geschäften in die deutsche Hauptstadt kommt, sind irgendwann die Gespräche zu Ende und der Geschäftsmann findet sich alleine im Hotelzimmer wieder. Da der Mensch nun mal gerne Gesellschaft hat, ziehen Männer gerne los um sich eine hübsche Frau für die Nacht zu suchen. In der Hauptstadt gibt es viele Möglichkeiten und so wird der Mann sehr oft fündig. Es dauert aber eine gewisse Zeit und es ist nicht sicher, ob wirklich die passende Frau mit dabei ist. Bei der Agentur TopEscortModelle hat es der Mann einfacher, denn hier findet er mit einem Blick die Frau seiner Träume und kann sie zunächst ein wenig genauer in Augenschein nehmen.

Escort Berlin verführt zum verbleiben

Die Seite hat ein sehr schönes, rotes Design, das ein wahrer Augenschmaus ist. Allerdings ist die Seite nichts im Vergleich zu dem hübschen Anblick der sich dem Betrachter auf der Seite ansonsten noch bietet. Viele attraktive Escort Berlin Modelle bieten ihre Dienste an und geizen dabei nicht mit ihren Reizen. Einige von ihnen sind barbusig, manche sogar vollkommen nackt oder nur sehr spärlich bekleidet. Sehr interessant und anziehend wirken übrigens auch die High Class Callgirls, die noch ihre Kleidung anhaben. Diese Escort Modelle wissen über ihren Körper und dessen Schönheit und haben es gar nicht nötig, ihn hier zur Schau zur Stellen. Wenn der Mann den Escortservice anruft und die Frau bestellt, dann fallen sehr schnell die Hüllen.

Heiße Girls bieten einen exklusiven Service

Auf der Seite kann sich der Mann die Frau aussuchen, die ihm den Service bietet, den er sich wünscht. Es gibt Männer, die wollen einfach nur Sex mit einer Frau haben und die finden das bei jeder der VIP Top Modelle. Verkehr ist in mehreren Stellungen und sogar mehrmals möglich. Auch Französisch wird immer angeboten und oft auch Busensex. Wenn der Mann auf diesen Standartservice steht, dann geht es bei ihm nur darum, sich eine Frau herauszusuchen, die ihm gefällt. Wenn der Mann jetzt allerdings einen umfangreicheren Service haben will, dann muss er einen genaueren Blick auf die Damen werfen. Manche bieten Sex von Hinten in den Anus an. Dieser Analverkehr ist bei vielen Männer sehr bleibt, doch die meisten Frauen lehnen das ab. Hier wird der Mann auf jeden Fall fündig. Fast immer wird ein Aufpreis für Zungenküsse verlangt. Viele Frauen wollen das nicht und wenn, dann nur bei Männern, die ihnen sympathisch sind.

Verführung in heißen Dessous

Katja aus Rumänen präsentiert sich den Männern in Unterwäsche. Sie zeigt viel, aber längst nicht alles. Wer mehr sehen möchte, der muss die Escortagentur anrufen und sie buchen. Sie ist eine schwarzhaarige Schönheit und unten unbehaart. Beim Französischen Vorspiel stören also keine Haare den Genuss. Bei ihr sind einige Servicepunkte im Preis nicht enthalten. Diese kann der Kunde dann buchen und sie kosten ein paar Euro mehr. So bietet Katja eine Gesichtsbesamung und einen Männerüberschuss an. Wer gerne Gruppensex erleben möchte, der ist an der richtigen Adresse. Einfach noch ein oder mehrere Männer einladen und Katja so richtig ran nehmen. Jeder Mann kostet 40 Euro mehr, was sehr wenig ist. Katja besucht übrigens auch Paare und bringt durch ihre Ideen ihr Liebesleben wieder auf Vordermann.

Heißes Escort Abenteuer mit junger Frau

Lora kommt aus der Slowakei und wer bei dieser hübschen Frau nicht schwach wird, der hat kein Blut, sondern Wasser in den Adern. Sie hat dunkle Haare und ist gerade mal zwanzig Jahre alt. Sie bietet als Inklusiv Service Dildospiele sowohl passiv als auch aktiv an. Wer ihre gerne mal Lust bereiten will, der kann mit dem Dildo beginnen. Das ist besonders dann interessant, wenn der kleine Freund noch ein wenig Zeit benötigt. Wenn sich Lora vor Lust windet und sie stöhnt, dann kommt jeder Man sofort auf Touren. Noch aufregender ist es, wenn Lora dem Mann einen bläst. Gegen einen Aufpreis nimmt sie den Samen des Mannes in den Mund oder schluckt ihn sogar hinunter. Selbst Eierlecken oder Facesitting ist bei den günstigen 90 Euro im Preis enthalten. Gegen einen Aufpreis bedient sie auch mehr Männer. So kann jeder noch einen oder mehr Freunde einladen und diesen eine Freude machen. Wer auf Anal oder Natursekt steht, der kann sich auch an Lora wenden.